ZAHNRAD MESSTECHNIK

Zahnmess
 
Zahnmess_1 Zahnmess_2 Zahnmess_3 Schneckenpruef_4


Zahnradmessmaschinen sind hochgenaue Präzisionsmaschinen und werden im Rahmen der Qualitätsanprüche für das Vermessen von Zahnrädern eingesetzt. Hier dienen sie zur Prüfung und Auswertung von Verzahnungsqualitäten nach DIN oder AGMA. Gemessen werden hier definierte Verzahnungsabweichungen wie Teilungs-, Profil-, Flankenlinien-, Zahndicken, Oberflächen-, Rundlauf-, Ein- und Zweiflankenwälzabweichungen.

extruder_vid » Videos zu Zahnradmessmaschinen


Hier gibt es neben der taktilen Messmethodik, die Möglichkeit Verzahnungen auf Koordinaten- Messmaschinen, berührungslos mittels Lasertechnologie, sowie auf Laufprüfmaschinen, (Einflankenwälzprüfung EWP, bzw. Zweiflankenwälzprüfung ZWP) eine Verzahnung zu Vermessen und Anschließend eine Bewertung vorzunehmen.

Hersteller von Zahnradmessmaschinen sind u.a. die Firmen Klingelnberg, Gleason Pfauter, Niles Kapp, Hoefler, Mahr, Hommel, Wenzel, Zeiss...

Hier finden Sie Informationen über Zahnradmessmaschinen, technische Beschreibungen, Bilder und Videos dargestellt als:
» Gebrauchtmaschine, konventionell mit Wechselrädern  
» Teilmodernisiert, geometrisch überholt, mit neuer SPS  
» Retrofit, als CNC Umbau, komplett modernisiert mit neuer Steuerung Siemens 840 D und Abnahme nach CE- Norm  
» Neumaschine, ausgelegt für Einzelfertigung, Kleinserien oder mit Automatisierung für Serienfertigung  
» Hinweise zu Herstellern und Anwendern von Zahnradmessmaschinen hier..........  
     

Zeige 1 bis 16 (von insgesamt 16 Artikeln)