Zahnradfräsmaschinen

Zahnrädfräsmaschinen sind Sondermaschinen für die wirtschaftliche Herstellung von Zahnrädern mittels Wälzfräser, Scheibenfräser, ET-Fräser im Wälzfräsverfahren, oder Einzelteilverfahren. Bekannte Hersteller von Zahnradfräsmaschinen sind unter anderem Gleason Pfauter, Hoefler, Liebherr, Modul, Maag, Samputensili, Lorenz, Fellows, Kolomna, Saratov, und Romania.
Hier finden Sie eine Übersicht mit technischen Daten verschiedener Verzahnungsmaschinen als Neumaschine, Gebrauchtmaschine oder als CNC Umbau. Letzere werden als Retrofit mit neuer Hydraulik und Elektrik, SPS, sowie CNC-Steuerung Siemens 840 D geliefert.
Wünschen Sie weitere oder Informationen zum Thema Zahnradfräsmaschinen, Service, Retrofit, oder Ersatzteile? Kontaktieren sie uns einfach direkt hier per Mail!

 
Staehely SH 510

Abwälzfräsmaschine
Werkstück Ø: 510 mm, Modul: 8 mm, Axialweg: 300 mm

Abbildung zeigt Gebrauchtmaschine, kann auf Wunsch auch komplett modernisiert, ausgelegt für höchste Leistung und Genauigkeit bei flexibler Fertigung, mit Abnahme nach DIN und Hersteller-Norm und neuer Steuerung SINUMERIK 840 D angeboten werden
Mehr Informationen?


 
Zeige 1 bis 18 (von insgesamt 18 Artikeln)