Verzahnungstechnik

Verzahnungsmaschinen sind Sondermaschinen für die wirtschaftliche Herstellung von Zahnrädern, die mittels Werkzeugen wie Wälzfräser, Scheibenfräser, ET-Fräser im Wälzfräsverfahren oder Einzelteilverfahren Zahnräder herstellen können. Hersteller von Zahnradfräsmaschinen sind Gleason Pfauter, Hoefler, Liebherr, Modul, Maag, Samputensili, Lorenz, Fellows, Kolomna, Saratov, Romania....
Auf den folgenden Seiten finden Sie
Informationen über Verzahnungsmaschinen, technische Beschreibungen, Bilder, Videos und Informationen über Verzahnungstechnologien.


 
Modul H 2300
0,00 EUR
 
zzgl. Versand
Modul H 1500
0,00 EUR
 
zzgl. Versand
Modul H 900
0,00 EUR
 
zzgl. Versand
Modul H 800
0,00 EUR
 
zzgl. Versand
Modul H 600
0,00 EUR
 
zzgl. Versand
Modul H80 - CD400
0,00 EUR
 
zzgl. Versand
Modul ZFWZ 400

Abwälzfräsmaschine
Werkstück Ø: 400mm, Modul: 6 mm, Axialweg: 275 mm

Abbildung zeigt Gebrauchtmaschine, kan als Retrofit, teilmodernisiert mit neuer SPS oder als CNC Umbau komplett modernisiert, ausgelegt für höchste Leistung und Genauigkeit bei flexibler Fertigung, Abnahme nach DIN und Hersteller-Norm, Steuerung SINUMERIK 840 D SL, digitale Antriebstechnik SINAMICS.......angeboten werden
Mehr Informationen?

0,00 EUR
 
zzgl. Versand
Staehely SH 510

Abwälzfräsmaschine
Werkstück Ø: 510 mm, Modul: 8 mm, Axialweg: 300 mm

Abbildung zeigt Gebrauchtmaschine, kann auf Wunsch auch komplett modernisiert, ausgelegt für höchste Leistung und Genauigkeit bei flexibler Fertigung, mit Abnahme nach DIN und Hersteller-Norm und neuer Steuerung SINUMERIK 840 D angeboten werden
Mehr Informationen?


 
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 53 Artikeln)